Asterix

1151622248
1151622249
1111572248
1111572249
1111572250
1111572251
1111432053
1111432068
1172752047
1172752049
1172752044
1172752046
1110022055
1110022057
1172752043
1172752050
1172752054
1110022041
1110022040
1110022042
1150532044
1150532047
1150002182
1150022268
1150022267

Für alle Fans von Asterix und seinen Freunden sind in unserer Produktkategorie "ASTERIX" alle lizensierten Produkte zu finden.




Asterix, Obelix und Idefix
. Wer kennt diese drei Namen nicht!?
Seit mehr als einem halben Jahrhundert vermitteln die, von René Goscinny und Albert Uderzo erschaffenen, Comichelden zeitlose Werte wie Freundschaft, Loyalität und Humor. Der erste Band der erfolgreichsten französischen Comicserie „Asterix“ erschien im Jahre 1959.

Im Nordwesten Galliens leben die Protagonisten in dem beschaulichen und fiktiven Küstendorf  Names „Aremorica“. Dieses wird von den vier Lagern „Kleinbonum“, „Babaorum“, „Aquarium“ und „Laudanum“  römischer Streitkräfte bedroht.
Dank des Zaubertrankes, der von dem Druiden Miraculix gebraut wird, schaffen es die Dorfbewohner sich stets gegen die römische Armee zu widersetzen. Der Zaubertrank verleiht ihnen übermenschliche Kräfte, sodass die Abwehr der Römer eine Leichtigkeit für sie darstellt. Somit gilt das Dorf „Aremorica“ als einziger Ort Galliens der nicht besetzt werden kann. Ganz zum Ärgernis von Julius Cäsar.

Asterix, einer der Protagonisten, der tapfer sein Dorf verteidigt, mag auf den ersten Blick gar nicht wie ein Krieger aussehen. Doch hier ist die Redensart „Klein aber oho!“ wohl mehr als treffend. Ebenso trifft dieses auch auf den kleinen vierbeinigen Begleiter Idefix zu. Idefix ist der Hund von Obelix und begleitet die beiden, stets treu an ihrer Seite auf ihren Abenteuern. Obelix ist von seiner Statur das komplette Gegenteil von Asterix. Groß und kräftig gebaut sorgt er mit seiner äußerlichen Erscheinung bei den ein oder anderen Römer für sofortige Einschüchterung.

Die Abenteuer, die die Helden erleben, finden zu einem in der unmittelbaren Umgebung des Dorfes „Aremorica“, zum anderen auf  Reisen von Asterix und Obelix statt. 

Schwerpunkt, der im Dorf stattfindenden Abenteuer ist der stets erfolglose Versuch der Unterdrückung dessen, seitens der römischen Streitkräfte. Erhalten die Helden Asterix und Obelix den Auftrag von den Druiden Miraculix oder gar des Häuptlings Majestix in die Ferne zu reisen, dann meist mit dem Ziel andere bedrohte Ortschaften zur Seite zu stehen und den Feind abzuwehren.

Für Running Gags sorgen in den Abenteuern, Auftritte bekannter Persönlichkeiten als karikative Abbildungen. Der Humor in den Comics und die Werte, die den Zuschauern seit vielen Jahrzehnten vermittelt werden, tragen mit zu dem Erfolg der Comicserie bei Groß und Klein bei.

  

 

Asterix2

Asterix